Startseite

p fdossin4„Unser Herz schlägt im Nordosten“, mit diesem Slogan sind gut ein Dutzend Bürgerinnen und Bürger aus dem Leipziger Nordosten im Oktober 2008 angetreten und haben unseren neuen Bürgerverein Leipzig-Nordost aus der Taufe gehoben. Nun sind auch die Stadtteile Mockau, Thekla, Portitz und Plaußig mit einem eigenen Bürgerverein in Leipzig vertreten.

Somit haben wir die Voraussetzungen für ein lebendigeres Leben in unseren Stadtteilen geschaffen.

Konkrete Ziele unseres Vereins sind:

Verringerung von Lärm und anderen Umweltbelastungen
Verbesserung der Infrastruktur und Sicherheit in den Stadtteilen
Pflege und Erhaltung der kulturellen Werte, des Gemeinschaftssinns und der Denkmalpflege, Förderung des Naturschutzes und der Landespflege
Verbesserung der Abfallentsorgung


Vergessen wollen wir auch nicht die Heimatpflege durch z.B. gemeinschaftliche Veranstaltungen.

Konkrete Vorhaben wurden auch schon beschlossen. Dazu zählen das Engagement für die Rekultivierung des Naturbades Nordost, vielen Einheimischen nur unter dem Begriff "Bagger" bekannt, die Verschönerung des Umfeldes an der Mockauer Post, die Erhaltung und Aufwertung der Stadtteilbibliothek Mockau und die Probleme mit dem Bauträger der Parkstadt 2000 in Portitz. Alle unsere derzeitigen und geplanten Projekte finden hier.

Bürgerschaftliches Engagement lebt vom Mitmachen jedes Bürgers. Nehmen Sie sich doch einmal die Zeit und sehen sich auf unseren Seiten in Ruhe um. Vielleicht können wir auch Sie bald als Vereinsmitglied und/oder Förderer begrüßen.

Wir würden uns sehr freuen und gemeinsam könnten wir die Stadtteile weiter voran bringen.

Ihr

Falk Dossin
Vorstandsvorsitzender